Versehentlich zog Frucht Sporen während der Ernte

Ich war die Ernte der Kirschen-und war sich gar nicht bewusst, bis nach, dass ich NICHT abziehen, die Frucht Sporen.

Erntete ich ein wenig Recht. Ich fühle mich schlecht. Ist der Schaden dauerhaft? Wird Sie wieder wachsen?

+289
Pakhom4ik 17.03.2010, 18:45:17
17 Antworten

Ich abgespeichert habe Samen von meiner Iris vom letzten Frühling mit der Absicht, das Einpflanzen von Ihnen. Aber die meisten guides, die ich gelesen habe, haben vorgeschlagen, das Einpflanzen von Ihnen in den Herbst.

Ist es möglich, die Samen zu Pflanzen im Frühjahr? Wenn ja, wie sollte ich dies angehen?

Hinweise: ich Lebe in Großbritannien.

+953
masterone 03 февр. '09 в 4:24

Letzten Monat fand ich in meiner Küche einen Beutel chia Samen für den menschlichen Verzehr bestimmt, aber das Ablaufdatum war in 2017. Stattdessen werfen Sie Weg, ich streute einige in mehrere Zellen von meinem Sämling-Tablett, und, guess what, einige wachsen begann. Ich habe keine Ahnung über die pflanze, dass diese chia-Samen stammen von aber. Können Sie mir helfen finden Sie einige Informationen über welche pflanze könnte wachsen aus diesen Samen. Ich weiß nur (von der Bezeichnung), dass das Herkunftsland der Samen ist Bolivien.

enter image description here

enter image description here

enter image description here

enter image description here

+861
Baatseba Mamabolo 27.04.2016, 20:19:43

Eine häufige Ursache für Pilze erscheinen einem Baum runter schneiden. Die Wurzeln beginnen zu zerfallen und bieten ein unsichtbares U-Nahrung für den hyphen. Sod-Züchter möglicherweise enthalten auch Torf oder anderen holzigen material im Boden, die für sod, die ein Heim für Pilze. Pilz-Sporen durch den wind getragen und kann nicht gesteuert werden.

Sie können nicht loswerden von Ihnen mit Fungiziden oder den meisten control-Agenten ohne auch töten die nützlichen Teile der wiese ökosystem.

Sie können rake der Pilze oder eine quick-and-dirty Weg, ist der Rasenmäher in einer geringen Höhe. Sicher, dies wird sich ausbreiten, Pilze, Sporen, Sie sind aber schon in der wiese sowieso. Wenn Sie zu halten kann der Rasen trockener diese behindern das Pilz-Wachstum.

Diese Seite beschreibt pilzvergiftung und bemerkt, dass mehr Menschen sterben durch Blitzschlag in den Vereinigten Staaten als sterben an Pilzen. Sie beachten Sie, dass die Vergiftung kann verursacht werden durch:

  • Eine falsche Identifizierung basiert auf überhastet oder schlampig arbeiten oder Unzureichende Kenntnisse und Ressourcen. Irre-ID wird nur ein problem, wenn die Pilze gegessen werden. Jedes Jahr werden Menschen Fehler, die giftig Jack O'lantern für eine essbare Pfifferlinge.
  • Essen Pilz, dass die waren zu alt und verdorben oder verseucht durch Pestizide oder andere Giftstoffe.
  • Essen ein Pilz, der nicht mit Ihnen einverstanden sind oder für die Sie eine allergische Reaktion. Manchmal dies wird als eigenwillig. Zum Beispiel, einige Leute nicht vertragen können, die Honig Pilze (Armillaria spp.) oder die Henne der Wälder (Laetiporus).
  • Übermut oder Unzureichende Kochen ist manchmal verantwortlich für widerlich.

Diese Seite beschreibt häufige Missverständnisse. Diese Punkte sind nicht wahr, über den Verzehr von Pilzen.

  • Es ist ein fool-proof-test für die Unterscheidung der essbaren von den giftigen Pilzen.... Zwar gibt es einige Verallgemeinerungen gemacht werden können innerhalb bestimmter Gruppen von Pilzen, es ist nicht fool-proof-test, der verwendet werden kann für alle Pilze.

  • Die meisten Pilze sind giftig. Von den tausenden von Arten bekannt, vielleicht 60 oder so giftig sind, und von diesen nur eine Handvoll tödlich sein, wenn konsumiert wird (diese zahlen variieren je nach Quelle).

  • Es gibt eine große Anzahl von Menschen, die von Pilz-Vergiftung jedes Jahr. "Groß" ist etwas zweideutig hier. Wenn wir sprechen über die Anzahl der Menschen, die sammeln Pilze, die jedes Jahr in diesem Land, dann wird die Zahl der Menschen, die sterben an pilzvergiftung ist wenig im Verhältnis zu der Anzahl.

  • Giftige Pilze muss schlecht schmecken. Wie oben angegeben, viele Pilze, die sind nicht giftig, können haben einen sehr schlechten Geschmack. Das Gegenteil kann auch wahr sein. Amanita phalloides, so wird gesagt, einen ziemlich angenehmen Geschmack, sondern ist eine der tödlichsten Arten von giftigen Pilzen.

  • Sie können vergiftet werden durch das berühren von einem giftigen Pilz. So tödlich wie einige Giftstoffe werden kann, Berührung ist der Pilz harmlos ist. Die schädlichen Giftstoffe in Pilzen verzehrt werden müssen, um Sie zu schädigen.
  • Arten bestimmt werden essbar sind immer sicher zu Essen

Erwägen, eine Packung Champignons aus dem laden ist ein paar Dollar, ich glaube, ich würde versuchen, den ersten, bevor Sie nehmen meine Chancen mit einem unbekannten Pilz.

+857
Gannet 12.01.2011, 09:12:54

Meine letzten chili-experiment wurde vor rund 5 Jahren, wenn die getrockneten Ergebnisse begonnen, zu verwenden bis. Also ging ich um zu kaufen 2 chili Pflanzen (habanero - & jalapeno F1-Hybriden) diese Europäische Frühling - und die Ergebnisse sind überwältigend: ich habe einige 15-20 Jalapeno Früchte und 30-40 Habaneros immer noch auf die Pflanzen, alle reif, so weit ich erzählen kann. Dies ist weit mehr als ich erwartet oder verwenden können, nun also meine Fragen sind:

  • Sollte ich Sie ernten jetzt?
  • Wenn ich das nicht Tue, wird Sie beginnen, zu verfaulen?
  • Wenn ich Sie ernten alle, was ist der beste Weg, um Sie zu speichern?

Anscheinend ziehe ich trocknen und zu Chilipulver, aber ich kann mich nicht erinnern, wie ich getrocknet, ohne Sie angefangen zu faulen.

+840
RoyASwan 02.01.2017, 22:55:04

In früheren Antworten, die ich erwähnt habe, unsere Allgemeinen Mangel an Erfolg wachsenden Wurzel-Gemüse in Nord-Texas. Karotten und rote Beete nicht gut tun, bei all - Wurzeln sind nur wenige und kleine. Zwiebeln und Kartoffeln besser machen, aber Gießen scheint ein problem zu sein.

Anscheinend sind wir 8a/7b auf der USDA Winterhärte-Zonen. Das sieht ungefähr richtig (8a, tiefen von 10-15F, hört sich normal an, aber dieser winter war mehr wie 7b, tiefen 5-10F). Sommerliche Temperaturen haben die Höhen in den 90er Jahren / low-100s. Im letzten Jahr (ein extremer Sommer) hatte über vier Wochen mit Höhen über 100F - in der Regel sind es nur ein paar Tage oder eine Woche zu einem Zeitpunkt.

Regen eher in form von schweren Stürme im Frühjahr und Herbst. Schön anhaltende englischen Regen kommt nur, wenn wir Glück haben, bekommen ein tropischer Wirbelsturm groß genug, um zu überleben, 300 Meilen in Küstennähe. Leider sind solche events sind groß genug, um die internationalen Nachrichten.

Sowieso, Kartoffeln scheinen am besten zu funktionieren, wenn Sie gut gewässert und gepflanzt, früh (z.B. diejenigen, die begann zu wachsen in den Schrank bekommen, gepflanzt, aus einer Laune heraus im Herbst). Zwiebeln scheinen einen Krieg Zermürbungskrieg mit den meisten setzt irgendwann sterben, aber einige überleben und groß werden genug zu Essen. In beiden Fällen, diese sind Gemüse, die sich nicht kümmern, in der Erde für den winter - also ich denke, ich gebe Ihnen ausreichend Vegetationsperiode vor der trockenen heißen Sommer trifft.

Wie kann ich meine Erfolge mit Zwiebeln, Kartoffeln und traditionelles Gemüse der Wurzel (zB. Karotten und rote Beete)? Es scheint eine pflanze zu Beginn des Winters Ernte Ansatz ist vielleicht das beste, um zur Maximierung der wachsenden jahreszeit?

+822
Erin Spencer 28.02.2011, 14:25:26

enter image description here

enter image description here

Ich sah diese pflanze in den Eingang des Princess of Wales conservatory in Kew Gardens gestern, konnte aber nicht sehen, ein Namensschild für Sie. Weiß jemand was es ist? Es hatte einen sehr langen blütenstand mit grünen Schoten und die Blätter waren gras und verklumpen. Es war mit Kakteen und Sukkulenten.

+816
nicael 12.11.2016, 22:56:18

Ratten Essen gerne Kakteen? Ich habe festgestellt, dass mein Kaktus hat zunehmend nagte, und ich habe keine Ahnung, was sein kann.

Ich fange an, kümmern sich um die Gärten vor kurzem und weiß nicht viel über Sie.

+756
user35153 04.09.2017, 09:31:24

Uns wurde gesagt, die roten Blätter, die auf dieser Rosenstrauch angegeben, Krankheit und musste gekürzt werden. Kann das jemand bestätigen oder erklären?

enter image description here

enter image description here

+750
Fint Main 18.08.2016, 09:03:24

Es ist ein Johannisbeerstrauch (Ribes). Dass es knallte oben in einer Weide und wurde nicht gepflanzt, und ausgehend von Ihrem Standort, Utah, ist es sehr wahrscheinlich, goldene Johannisbeere, die ist heimisch dort und nicht Geist in großer Höhe. Genaue ID erfordert, Obst und Blumen. Es gibt mehrere gute Fotos auf Wikipedia-Bilder. Aus den Blättern gezeigt, in der Ihr Foto, werde ich von einem leichten 'Rechtwinkligkeit' an den enden der 3 Lappen, Ihre seidigen und ledrigen Aussehen, und die Matte grüne Farbe.

Ich habe behandelt Goldenen Johannisbeere in der Landschaft handeln. Es ist eine gutartige und vorteilhaft verwendete pflanze in der Landschaftsgestaltung als eine pflegeleichte, nicht-invasive Zierpflanzen; oder, nur für die Gartenarbeit, weil der essbare Früchte. Es ist eines der ersten Gehölze blühen in den kältesten Gartenarbeit Zonen. Kältebeständig bis minus 40 °F, mindestens. Dies ist eine pflanze, die ich empfehlen für Anfänger.

Es ist sehr wahrscheinlich, dass die Pioniere hier eine Anlage zu verwenden, aus der sich gehen. Im Westen findet man oft diese verwendet auf alten Gehöfte, die in schlichten und einfachen Gärten. Jeder old-time-farmer und rancher scheint es zu erkennen.

+680
Khalag Mbark 02.09.2017, 21:20:26

Ich bin Planung, um zu versuchen, meine hand auf Spargel im nächsten Frühjahr, obwohl ich sagte, dass es nicht die einfachsten Gemüse wachsen. Gibt es irgendwelche besonderen Probleme damit verbunden? Irgendwelche Tipps, das könnte glatt mein Weg wäre viel zu schätzen wissen (ich Lebe in Großbritannien).

+672
jorcar 11.05.2019, 02:50:26

Oh, nicht gut, ich bin nicht wirklich ein Experte auf Schädlinge, aber ich würde versuchen, neem-öl, funktioniert auf allen manor von Schädlingen... ach ja, btw, es riecht nicht sehr gut.

+631
Mudit Gupta 18.03.2016, 11:14:29

Ich bin versucht zu wachsen, mein erstes deck Garten (alle in Töpfen auf meinem Balkon). Ich bin versucht zu wachsen, Wicken, dass ich angefangen aus Samen, die ich Links in einem feuchten Papiertuch in einem Kunststoff-Tasche für etwa eine Woche, bevor die übertragung in den Schmutz. Sie wurden gepflanzt, in den Schmutz für etwa zwei Wochen und ich bemerkte diese seltsame dunkle gelbliche Substanz, die auf das Schmutz-Oberfläche und die um die Wurzeln der pflanze.

Weiß jemand, was das ist? Ist es schädlich?

growing in the soil

+553
shalott 14.03.2013, 04:32:27

Ich bin mir nicht sicher, was die pflanze ist, aber Sie können nicht nur schneiden Sie es und steckte es in einen Topf, würden Sie brauchen, zu Graben, bis die Wurzeln, halten Sie so intakt wie möglich, und halten Sie gut bewässert einmal eingetopft. Sie würden wahrscheinlich benötigen, um zu reduzieren die topgrowth von mindestens einem Drittel, weil das Wurzel-Störung führt wahrscheinlich dazu, dass einige waldsterben, wie es die falsche Zeit des Jahres zu Graben und Transplantation. Die Anwesenheit des Draht-Zaun und die Tatsache, die es wachsen in einem extrem schmalen Streifen des Bodens wahrscheinlich bedeutet, es wird nicht möglich sein zu Graben es aus intakten sowieso.

+226
chronull 10.09.2010, 22:17:40

Weiß jemand, was diese pflanze?

enter image description here

Als wir es kauften, war es sehr klein, Braun und oben geschlossen. Mit anständigen Bewässerung und Licht ist es gewachsen, in was Sie hier sehen können: mehrere niedrig liegende Rosetten von langen, dünnen Blättern und einer einzigen langgestreckten Vorbau mit dem gleichen whorled Blätter um ihn herum.

+222
Bagussaman Saman 28.08.2015, 09:16:13

Ich habe einen rhododendron, die gesund war letztes Jahr, und produziert wunderschöne, weiße Blüten.

Heute habe ich bemerkt, dass viele der Blätter sind drehen sich gelb, und ein Teil scheint gestorben zu sein.

Es gibt viel neues grünes Wachstum, so vielleicht es ist nur ein natürlicher Teil des Lebenszyklus.

Eine große rhododendron-ein paar Meter entfernt, sieht eigentlich ganz gesund, aber, so fürchte ich, dass das nicht der Fall.

Ich sehe, reißen an den Rändern einiger Blätter, die verursacht mich zu Fragen, ob es irgendeine Art von Befall, aber ich untersuchte es eng und konnte nichts sehen. Wir haben für Sie gesorgt so ziemlich innerhalb der Parameter von dieser Antwort.

Beachten Sie, dass unser winter war ungewöhnlich hart. Wir haben lange Kälteperioden, und eine Menge von Feuchtigkeit, meist in form von Schnee, der nur geschmolzen vor ein paar Wochen.

Was ist Los mit meinem rhododendron? Wie sollte ich Vorgehen, um zu helfen, Sie zu gedeihen?

Update- Mein Busch wurde diagnostiziert mit einem Befall von Schwarz Rebe Rüsselkäfer. Siehe Antwort weiter unten für Informationen.

+153
Grek523 12.11.2010, 14:07:33

Ihre jade-Anlage ist zu sterben, weil der Mangel an Sonnenlicht und zu viel Bewässerung. Jade Pflanzen in meiner Umgebung überleben können, die heißen Sommer Tage mit minimaler Bewässerung, seine Blätter drehen einen leichten rot zu zeigen, ist es immer viel Sonne und faltig, wenn Sie Wasser braucht. Also innen-jade-pflanze beginnt zu vergießen Blätter und Vergilbung, wenn zu viel Wasser und nicht genügend Sonnenlicht.

+94
Don Roszel 12.05.2017, 05:02:28

In dieser Zeit des Jahres Thompson Morgan hat einem Verkauf von 100 alliums für knapp £6. Ich nahm das Angebot im letzten Jahr und bestellte 2 Packungen dieses Jahr, so habe ich 200 allium Blumenzwiebeln zu Pflanzen in der Grenze.

Die allium-Blüten sehen toll aus, aber, ich bin sehr neu auf Gartenarbeit bin ich nicht sicher, wie Sie Sie decken die Lücken zwischen Ihnen in der Grenze. Welche Art von Pflanzen soll ich suchen? Ist, Bodendecker (phlox) den richtigen Typ oder diese behindern die Fähigkeit der Lampe, um zu blühen?

Caeruleum 0.5-1.0 m 10 Glühbirnen
Neopolitanum 0,25 m 25 Birnen
Roseum 0,5 m 20 Lampen
Sphaerocephalon 0.5-1.0 m 39-Lampen
Purple Sensation 0.5-1.0 m 3 Glühbirnen
Mount Everest 0,9 m 3 Glühbirnen

Es ist dieses Produkt 100 alliums.

Habe ich auch gerade gefunden letzten Jahre Sammlung war:

Caeruleum 10 Glühbirnen
Neopolitanum 20 Lampen
Sphaerocephalon 30cm 44 Glühbirnen
ostrowskanium 20 Lampen
Purple sensation 90cm 3 Glühbirnen
Christophii 3 Glühbirnen

Warnung

Basierend auf Bambus input zu diesem Thema *neapolitanum * ist eigentlich ein Bärlauch und invasive wahrscheinlich vermieden werden sollte, in einem Garten.

Nur um klar zu sein, dass dies NICHT in der Packung enthalten, die von Thompson und Morgan, es war ein Tippfehler meinerseits und Sie tatsächlich enthalten neopolitanum. Mit einem neo und nicht neein.


Einige Bilder Aus dem letzten Jahr der Pflanzung: Unfotunately nicht gefunden, jedes Bild aus, wenn Sie waren alle am besten dort, aber die aktuellen Spätzünder haben noch Farbe.

enter image description here

Ich glaube, die grauen Wedel sind von einer allium-aber nun big show Birne ist erschienen. Oder ist es ein Unkraut. Die große daisy-Typ-pflanze ist eine staude, die ich Tat, Werk. enter image description here

Und eine Allgemeine Blick auf den Garten (für Stürmische) Alliums gepflanzt auf rechts entlang der Seite des Zaunes, etwa dem mittleren Drittel der Zaun : enter image description here

+39
Mateen Ahmed 07.09.2012, 16:25:06

Fragen mit Tag anzeigen